Krimilesung „Blutige Lippe“ mit Hartmut Marks

Herausgeber der Anthologie „Blutige Lippe“ und Organisator des gleichnamigen überregionalen Krimifestivals Hartmut Marks präsentiert eine Krimilesung der besonderen Art.
Hartmut Marks, geb. in Opherdicke  bei Holzwickede ist ein echter Westfale und Aktivist in der 3. Lebensphase.
Der studierte Theologe und ehemalige leitende Notfallseelsorger ist Autor, Moderator und Reiseleiter für Studienfahrten.
Sein goldener Humor ist berüchtigt. Er versucht die Dinge des Lebens heiter und gelassen zu nehmen.

Eintritt: 7 €
Anmeldung bzw. Reservierung im Dorfcafe erforderlich (auch telefonisch unter 02378/8520098).
Es gelten die 2-G-Regeln.